Sie befinden sich hier:  » Startseite » 
AGB » 
Kursangebote

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ermäßigung:

Für Kinderkurse (z. B. Ferienprogramm) erhalten Geschwisterkinder bei Belegung des selben Kurses eine Ermäßigung, wenn dies bei der Kursgebühr angegeben ist.

50% für das 2. Kind einer Familie im Eltern-Kind-Kurs (Ausnahme Musikgarten II) wenn es den selben Kurs gleichzeitig belegt, für ALG II-Empfänger und für Familien mit dem Familienpass A der Stadt Filderstadt.

25 % für SchülerInnen – außer bei Kinderkursen – , StudentInnen und Auszubildende bis zum Alter von 26 Jahren, für Schwerbehinderte ( mind. 50% ) und für Familien mit dem Familienpass B der Stadt Filderstadt


Kündigung/Abmeldung:

Bis zu einer Woche vor Kursbeginn möglich, die Kursgebühr entfällt, wir berechnen aber eine Verwaltungsgebühr von € 6,– bei Einzelvorträgen € 3,–. 

Bei späterer Abmeldung berechnen wir die volle Kursgebühr.

Für nicht besuchte Kursstunden kann kein Ersatz geleistet werden.

Die Abmeldung muss grundsätzlich der Geschäftsstelle mitgeteilt werden. Eine Abmeldung bei den ReferentInnen oder KursbetreuerInnen ist nicht möglich.


Kursabsage durch fbs:

Die fbs kann Veranstaltungen wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl, Ausfall eines Kursleiters/einer Kursleiterin oder aus sonstigen von ihr zu vertretenden Gründen absagen.

Die Entscheidung über die Kursfreigabe erfolgt i. d. R. spätestens 3 Tage vor Veranstaltungsbeginn.


Datenschutz:

Die Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten erfolgt auf Basis des Landesdatenschutzgesetzes (LDSG).


Haftung:

Für Unfälle während der Kurse oder auf dem Weg vom und zum Kursort sowie für den Verlust oder die Beschädigung von Gegenständen aller Art übernimmt die fbs gegenüber den TeilnehmerInnen keine Haftung.