Sie befinden sich hier:  » Startseite » 
Kursangebote >> Kursdetails


Informationen zum Kurs:

Kursnummer: 171-1212FS
Titel: Kinder in Trennung und Scheidung - Ihre Rechte und Pflichten als Eltern
Info: Der zentrale Punkt in einem Scheidungsverfahren - neben der Regelung der finanziellen Aspekte - ist oftmals die Frage: Und was wird mit den Kindern? Wie können wir die Kinder am besten aus der Trennung heraushalten, gleichzeitig aber auch den Kontakt des Umgangsberechtigten mit den Kindern wahren?
Eine Frage, die sich nicht nur in einem Scheidungsverfahren, sondern auch dann stellt, wenn Sie sich von Ihrem Lebensgefährten getrennt haben und Sie beide ein gemeinschaftliches Kind haben.
In diesem Vortrag werden Sie die Grundlagen des Sorge- und Umgangsrechts kennenlernen und erfahren, welche Möglichkeiten Sie haben, Ihre Rechte vor Gericht durchzusetzen.
Im Sorgerecht geht es unter anderem um die Voraussetzungen, die alleinige Sorge zu beantragen und den Aufenthalt Ihres Kindes zu bestimmen. Denn oftmals wird im Rahmen einer Trennung der Wunsch geäußert, mit dem Kind innerhalb Deutschlands oder sogar ins Ausland umzuziehen.
Umgangsrechtlich heiß diskutiert wird derzeit das Wechselmodell: Was ist darunter zu verstehen, welche Auswirkungen hat das Wechselmodell vor allem in unterhaltsrechtlicher Hinsicht? Kann mich das Gericht zum Wechselmodell zwingen? Vor dem Hintergrund der aktuellen Empfehlung des Europarats, das Wechselmodell auch gesetzlich als bevorzugtes Modell zu implementieren, werden wir Ihnen Richtlinien für die Handhabung dieses Modells an die Hand geben.
Wir werden uns aber auch damit auseinandersetzen, ob Großeltern gegen den Willen eines Elternteils ein Umgangsrecht durchsetzen können, wie der Umgang mit Kleinkindern/Babys ausgestaltet ist, ob der Kindeswille, nicht mehr zu einem Elternteil zu gehen, beachtlich ist, wie Sie am besten mit dem Vorwurf des sexuellen Missbrauchs umgehen.
Ein weiterer Schwerpunkt des Vortrags liegt auf dem Kindesunterhalt: Wie wird dieser berechnet, wie lange muss Kindesunterhalt bezahlt werden, wie kann er gerichtlich geltend gemacht werden?
Vortragsbegleitend erhalten Sie ein ausführliches Skript mit Checklisten, damit Sie über Ihre Rechte umfassend informiert sind.
Dozent(en): Annika Raaba
Veranstaltungsort: fbs-WIE, Sielmingen, Wielandstr. 8, 1. OG, Raum 1
Veranstaltungstag(e): Donnerstag
Termin: Do. 23.03.2017
Dauer: 1 Termin
Uhrzeit: 19:00 - 20:30
Kosten: 9,50 €
Max. Teilnehmeranzahl: 25..2
Zielgruppe: Erwachsene allgemein


Kursort(e):



Dozent(en) / Dozentin(nen) für Kurs "Kinder in Trennung und Scheidung - Ihre Rechte und Pflichten als Eltern" (171-1212FS):



Foto(s):

Zu diesem Kurs stehen leider keine Fotos zur Verfügung.

Weitere Informationen:

Dokument(e) zum Kurs: Für diesen Kurs sind keine Dokumente vorhanden.

Einzeltermine für Kurs "Kinder in Trennung und Scheidung - Ihre Rechte und Pflichten als Eltern" (171-1212FS):

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.





Drucken